„Bedingungslos lieben die beiden die Musik, unermüdlich dienen sie ihr – und es gibt noch so vieles, das Elena Denisova und Alexei Kornienko aus ihrem enormen Repertoire schöpfen können, zur Freude und zum Staunen des Publikums.“

Thomas Daniel Schlee